Rabattrechner: Berechnen Sie Originalpreise, Rabatte, ermäßigte Preise und Ihre Ersparnis

Der Rabattrechner berechnet Rabatte, indem er den prozentualen Rabatt, den ermäßigten Verkaufspreis oder den Verkaufspreis ohne Rabatt ausweist. Es müssen jeweils die beiden anderen Werte bekannt sein.

Beispiele für die Rabattberechnung mit dem Rabattrechner

Es können beispielsweise folgende Szenarien mithilfe des Rabattrechners ausgerechnet werden:

  • Berechnungsart “Ermäßigter Preis”: Wie hoch war der Originalpreis eines Artikels, wenn Sie an der Kasse mit einem Rabattcoupon über 20 Prozent nur noch 34 Euro bezahlen müssen?
  • Berechnungsart “Basispreis”: Der Originalpreis einer Ware beträgt 113 Euro. Sie wird rabattiert angeboten, der Rabatt soll 10 % betragen. Was müssen Sie somit bezahlen?
  • Berechnungsart “Rabatt in Prozent”: Ein Produkt kostet original 230 Euro. Es wird rabattiert für 199 Euro angeboten. Wie viel Prozent sparen Sie beim Kauf?

Für eine bestimmte Art der Berechnung ist der Rabattrechner zudem ausgezeichnet geeignet: Er ermöglicht den Vergleich von Ersparnissen und günstigen Endpreisen, wenn auf Güter mit unterschiedlichem Preis wiederum unterschiedliche Rabatte gewährt werden.

Letzte Aktualisierung: